Was ist Luna Yoga®?

Luna Yoga ist eine wohltuende Körperkunst und Heilweise und lässt sich in Spür- und Atemübungen, sanften und kräftigen Bewegungsfolgen und kraftvollen Tänzen erfahren. Luna Yoga hilft bei frauenspezifischen Beschwerden (u. a. bei PMS, Menstruationsschmerz, Unterleibserkrankungen, in den Wechseljahren) und fördert unsere Selbstheilungskräfte. Die Luna-Yoga-Tänze wirken stark auf den weiblichen Zyklus und können während der Kinderwunschzeit die Fruchtbarkeit von Frau und Mann auf natürlichem Wege unterstützen. Im Luna Yoga finden wir zu einem liebevollen und achtsamen Umgang mit uns selbst und unserem Körper, lassen uns selbstbestimmt inspirieren und entscheiden selbst, was gut für uns ist. Leichtigkeit und Lebenslust dürfen uns leiten, denn was freudig und aus ganzem Herzen gelebt wird, macht uns heil an Körper, Geist und Seele.

Kontakt: Ute Dörschel, zertifizierte Luna-Yoga-Lehrerin, 0611-723875928, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr über Luna Yoga unter www.luna-yoga-netz.eu

 

Vorankündigung

Luna Yoga mit Adelheid Ohlig

Luna Yoga Frühlingserwachen am Samstag, 10. März 2018

Für Frauen und Männer

Mit Luna Yoga den Frühling begrüssen: sich der eigenen Kräfte bewusst werden, sich räkeln und recken, strecken und dehnen und immer wieder nachspüren. Ganz dem eigenen Körper vertrauen. Mit Bewegungsfolgen geschmeidig bleiben, in Haltungen den eigenen Standpunkt geniessen, im Entspannen regnerieren, meditierend die Stille des Seins erfahren. Ein Nachmittag für alle, die Lust haben, den Einklang von Körper, Geist und Seele frisch zu erleben.

Uhrzeit: 14 bis 19 Uhr, Teilnahmebetrag: 80,- Euro

Mehr über Adelheid Ohlig, der Begründerin des Luna Yoga, und anmelden unter www.luna-yoga.com

 

Luna Yoga Herbstvergnügen am Mittwoch, 3. Oktober 2018

Für Frauen und Männer

Luna Yoga im Herbst stimmt den Körper auf kühlere Temperaturen ein und unterstützt auf sanfte Weise die Anpassung. Bewegungen bereiten Vergnügen. In Haltungen lässt sich der eigene Standpunkt erkunden. Entspannung regeneriert. Meditationen führen ins Zentrum des Seins.

Ein Nachmittag für alle, die gern etwas fürs gesund sein tun möchten und dabei die eigene Kreativität besser kennenlernen wollen.

Uhrzeit: 13 bis 18 Uhr, Teilnahmebetrag: 80,- Euro

Mehr über Adelheid Ohlig, der Begründerin des Luna Yoga, und anmelden unter www.luna-yoga.com