Bettine und Arnim an Rhein und Main

Achim von Arnim und Bettine, geb. Brentano, verbrachten in ihrem Leben immer wieder Zeit an Orten nahe Rhein und Main, wobei diese Aufenthalte für sie oftmals auch biographisch bedeutsam waren.Gemeinsam, aber auch jeder für sich, besuchten sie über Jahre hinweg die vielfältigen Reiseziele im Umkreis der beiden Flüsse und beschrieben diese in ihren Briefen und anderen Schriften.

Das Buch "Arnim und Bettine an Rhein und Main" begleitet das  berühmte Paar der deutschen Romantik an die Stationen ihrer Reisen und vermittelt dabei die Faszination, die von der besonderen Kulturlandschaft an Rhein und Main ausgeht.

Die Autorin, Dr. Renate Moering, stellt das Buch vor.

Buchpräsentation am Freitag, 26. Juli 2024, 18 Uhr

im Haus am Schlosspark, Am Schlosspark 23. 65203 Wiesbaden

Schriften aus dem Brentano-Haus Band 2. Herausgegeben von Prof. Dr. Gerd Weiß. Reichert Verlag Wiesbaden 2024

Veranstaltungstip: Lesung zum Tag des Offenen Denkmals mit Dr. Renate Moering am Sonntag, 08. September 2024, 15 Uhr im Brentanohaus Winkel/Rheingau. Badhaus